• Ann-Christin Hagen

Oberschenkel-Dehnung














Zuviel Sitzen führt dazu, dass sich die Oberschenkelmuskulatur verkürzt. Dies kann manchmal sogar Rückenschmerzen verursachen.


Eine Übung zur Dehnung der Oberschenkelunterseite und der Hüfte sieht wie folgt aus:

· Setz dich mit aufrechtem Oberkörper an die Kante deines Stuhls. Beide Füße stehen fest auf dem Boden.

· Lege deinen rechten Fuß auf das linke Knie. Der Oberkörper bleibt aufgerichtet, die Schultern bleiben locker.

· Nun drücke vorsichtig mit der rechten Hand auf das Knie.

· Auf keinen Fall darf es schmerzhaft sein. Du sollst nur ein leichtes Ziehen spüren.

· Behalte diese Position für 10-20 Sekunden.

· Anschließend wechselst du die Seite.

Eine weitere Variante:

Eine stärkere Dehnung erreichst du, indem du deinen Oberkörper, statt aufrecht, vorsichtig in gerader Haltung vorbeugst.

Viel Spaß dabei!

10 Ansichten
  • Facebook
  • Schwarz Instagram Icon
  • Xing
  • Schwarz LinkedIn Icon

© 2019-2020 by dat stützwerk